Museen Nabburg

Kunst, Kulturgeschichte und Naturkunde

Geschichte für Kinder

Sowohl für Schulgruppen als auch Kindergeburtstage geeignet lässt sich die Kulturgeschichte im Stadtmuseum Zehentstadel anhand verschiedener Workshops erkunden. In einem 2,5stündigen Programm können sich Schüler (3. bis 6. Jahrgangstufe) zum Beispiel anhand eines Laufzettels mit der Entwicklung der „Burg an der Naab“ zur hochmittelalterlichen Stadt „Nabburg“ beschäftigen, um sich anschließend den Aufgaben des Türmers, Stadtknechts, Lateinschullehrers und Stadtschreibers zu widmen. Ein Hörspiel, der Blick in teils originale Ratsakten und der eigenständige Entwurf einer Urkunde mit abschließendem Siegeln komplettierten einen ereignisreichen Vormittag.

Für „eilige“ Schulklassen gibt es eine auf 1,5 Stunden reduzierte Führung incl. Comics-Intro und Archäologie mittels drei entsprechender Experimentierstationen zum steinzeitlichen Werk- und Feuerzeug, mit Ritterhelm und Kettenhemd und dem Schreiben „auf mittelalterliche Art“. 

Beim 3stündigen Geburtstagsprogramm feiern maximal 10 Kinder mit dem Geburtstagskind, sehen die Fat-Cat und ihre Begleiter im Eventkino, suchen den Ritter, basteln Burgfräuleinhüte bzw. Holzschwerter und Helmmasken.

Nach Absprache ist jederzeit ein individuell angepasstes Programm möglich.

Mann in Waffen © HR-Design 2008


Kosten

Kindergeburtstag     3stündiges Programm = 65,00 € Pauschale zzgl. Material (je nach Aufwand zwischen 15,- und 20,- €) 

Schulklassen               2,5stündiges Programm = 3,00 €/Kind ab einer Klassenstärke von 15 Kinder, darunter 3,50 €/Kind 

Schulklassen               1,5stündiges Programm = 2,50 €/Kind ab einer Klassenstärke von 15 Kinder, darunter 3,00 €/Kind 

                                        jeweils zzgl. Museumseintritt 0,50 €/Kind ab 6 Jahre 



Naturkunde für Kinder

„Wasser“, „Wald“ und „Hecke“ sind die Themenbereiche für ganz besondere Geburtstagsfeiern bzw. 2stündige Projektführungen nach Drinnen in die naturkundliche Dauerausstellung und nach Draussen in die natürliche Umgebung des Stadtmuseums. Die Wissensvermittlung „Drinnen“ beinhaltet neben einer detaillierten Einführung in die jeweiligen Lebensräume die Zuordnung ausgewählter Tiere wie Biber, Ente, Wildschwein, Eichhörnchen, Specht oder Ameise sowie ihre Anpassung an ebenjene.

„Wasser“ widmet sich dem „kühlen Nass“. Experimentell erfahren die jungen Forscher so allerlei Wissenswertes zum Lebensraum „Wasser“. Analog gibt es Spiele und Geschichten zum „Wald“: Vom Waldbild legen über das Spiegelblickspiel und die Eichhörnchengeschichte bis hin zur Schuhsohlenerde-pflanzaktion. Die Bedeutung der „Hecke“ für den Menschen sowie die tierische Nahrungskette der Heckenbewohner werden mithilfe eines Märchens und im Spiel demonstriert. Es werden Heckenschätze gesammelt und Tiermasken gebastelt.  

Eine 1,5stündige „Drinnen“-Variante (geeignet für Kindergärten und Grundschulen) geht mittels einer Fühlstraße der Frage nach: "Wo fühlt sich die Ameise am wohlsten?" und lässt andere Waldtiere „zu Wort“ kommen.

Nach Absprache ist jederzeit ein individuell angepasstes Programm möglich.

Drinnen-Draussen-Führungen für Kinder-Flyer © Layout: HR-Design 2016


Kosten

Kindergeburtstag                               3stündiges Drinnen-Draussen-Programm = 65,00 € Pauschale

                                                                      zzgl. Material (je nach Aufwand zwischen 15,- und 20,- €) 

Kindergärten/Schulklassen             2stündiges Drinnen-Draussen-Programm = 3,00 €/Kind ab einer Klassenstärke von 15 Kinder,

                                                                      darunter 3,50 €/Kind 

Kindergärten/Schulklassen             1,5stündiges Programm = 2,50 €/Kind ab einer Klassenstärke von 15 Kinder,

                                                                      darunter 3,00 €/Kind 

                                                                   jeweils zzgl. Museumseintritt 0,50 €/Kind ab 6 Jahre


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren